Idee & Konzept

Wir spielen Coverversionen von bekannten und weniger bekannten Stücken aus den 60ern bis 90ern sowie eigene Stücke (etwa im Verhältnis 50 / 50):

  • unsere Cover-Stücke sind jeweils als Acoustik-Version arrangiert und stilistisch abgewandelt
  • unsere eigenen Stücke stammen aus dem "Großraum Pop-Folk", gewürzt mit Jazz und Latin-Elementen.Sie zeichnen sich aus durch schöne Melodien, elegante Harmonien und filigrane Rhythmik. (Siehe Pressetext)
  • wir spielen "unplugged" aus Überzeugung: dies ist die direkteste und persönlichste Art Musik zu machen, es gibt kein "Verstecken" hinter Effekten, Soundteppichen oder sonstigen technischen Spielereien.